Grosses Interesse an der Publikumsausstellung

Donnerstag, 13. bis Samstag, 15. September 2012, Neumarkt

Mehrere Tausend Personen besuchten die dreitägige Ausstellung, an der sie sich über energetisch sinnvolles Heizen, die neuste OLED-Technologie oder zu den Möglichkeiten in der Fort- und Weiterbildung in den Bereichen Energie- und Umwelttechnik informieren konnten. Auch wer in Sachen Elektromobilität top ist, war an der Ausstellung vertreten: vom Tesla Roadster, über die Limousine Fluence Z.E, E-Scooters und die neusten E-Bike-Modelle. PostAuto lud das Publikum zu Rundfahrten im Brennstoffzellenpostauto ein und erklärte ihnen dabei, wie und warum dieser Bus vollständig ohne CO2-Emissionen fährt.

Auch konnte sich Jung und Alt an verschiedenen Stellen auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Energie auseinandersetzen. Zum Beispiel im Lerngarten der PH St. Gallen oder am Wettbewerb „Winterthurs Energiebündel 2012“. Das grosse Interesse und die Freude der Besucher haben gezeigt, dass Stadt und Region in Bewegung sind. Dies gilt es zu nutzen, lautet das Fazit der Organisatoren.

Impressionen Donnerstag Freitag Samstag






© Taktform AG